Cardbox Packaging beginnt die Markteinführungsphase mit einer Reihe der neuen nachhaltigen Lacke

barrier coating packaging

Bei Cardbox Packaging haben wir eine klare Vorstellung von unserer Aufgabe in der Kreislaufwirtschaft und deswegen bilden wir einen Weg für die umweltfreundliche Verpackungsprodukte. Seit Mitte 2018 entwickeln wir eine neue nachhaltige Lackenreihe, um die alternativen Verpackungssorten in der Lebensmittelindustrie anbieten zu können.

 

Antwort auf die grüne Frage

Immer mehr Verbraucher suchen nach den nachhaltigen Alternativen zu Kunststoffverpackungen und kunststofflaminierten Verpackungen, um Kunststoffabfälle zu reduzieren, worauf die Unternehmen schnell reagieren. Es führt zu einer großen Nachfrage nach den recyclebaren Kartonverpackungen. Sie können eine bessere Wahl sein, weil sie erneuerbare Ressourcen nutzen. Es gibt aber auch viele Verpackungsprodukte, die kunststofflaminierte Kartons benutzen. Unser Ziel ist es, diese Kunststofflaminierung durch eine Dispersionsbarrierebeschichtung zu ersetzen, um 100% Recyclebarkeit zu erreichen.

Von Anfang an haben wir uns ein klares Ziel gesetzt: zuerst ist es nötig, die kunststofflaminierten Kartons (PE und OPP) durch unsere Lacke zu ersetzen und dann sich auf PET und andere Kunststoffe auf den Kartonverpackungen zu konzentrieren, einschließlich reiner Kunststoffverpackungen.

Heute können wir zwei von unseren neuen Produkten auf den Markt bringen:

  • CBX CBC FF (Barrierebeschichtung für gefrorene Lebensmittel)
  • CBX CBC GR (Barrierebeschichtung für fetthaltige Lebensmittel)

CBX CBC FF konzentriert sich auf den Ersatz vom PE-beschichteten Kartonmaterial durch die 100% recyclebare Kartonalternative für die Anwendung auf dem Markt mit tiefgefrorenen Lebensmitteln, zum Beispiel mit Fischen, Obst, Gemüse usw.

CBX CBC GR bietet eine breitere Reihe von nachhaltigen Beschichtungen für verschiedene fetthaltige Produkte, wie zu Beispiel Kuchen, Schokoladen, Gebäck usw.

Unsere Beschichtungen beinhalten keine Fluorchemikalien und deswegen sind sie eine Alternative zu den vorhandenen Kartonmaterialien, die mit einer Fluorbeschichtung ausgestattet sind. In Zukunft wird diese Produktreihe zum Beispiel um einen Lack erweitert, der eine Wasserdampfbarierre enthält. Wir werden weiter Eco Tray vorstellen, eine geschlossene Lebensmittelkartonverpackung mit der CBX CBC xx Beschichtung.

Dank diesen Entwicklungsinnovationen kann Cardbox Packaging seine Verpflichtungen und Einstellungen zu der wirklichen Kreislaufwirtschaft festigen. Wenn Sie weitere Informationen zu dieser neu entstehenden Produktreihe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer Klaus Hockl unter klaus.hockl@cardbox-packaging.com.

barrier coating packaging

barrier coating packaging

eco barrier coating

Latest news